Samstag, 10. November 2012

Nähköniginnen bei ARTHELPS in Stuttgart






Doch, es gibt uns noch... Aber es ist so viel los, dass ich leider kaum dazu komme, diesen Blog regelmäßig zu bestücken. Es wird auch in den kommenden Monaten viel los sein, dass ich mich nur sporadisch melden kann. Wahrscheinlich werde ich die Nähkönigin Blogs sogar nur noch auf dem Action House Blog einbinden. Mal schauen.



Vergangenen Samstag waren wir bei arthelps in Stuttgart. Arthelps ist eine Initiative, die Kunstprojekte hervorruft, die Kunst dann auf die eine oder andere Art an den Mann zu bringen versucht und den Erlös an einen guten Zweck spendet.

In der Ersten Novemberwoche fand eine Kollaboration mit "Neue Arbeit" in Stuttgart statt, in der arbeitslose Jugendliche aus Europaletten Möbel bauen konnten. Lisa und ich kamen erst am letzten Projekttag hinzu, um mit einigen der Jugendlichen Polster und Kissen für die entstandenen Möbel zu nähen.


Es war ein Riesenspaß und das Ambiente war sehr inspirierend. Der Raum, in dem wir nähen durften, war nämlich der Ausstellungsraum und stündlich wurden recycelte Kunststücke hinzugefügt! Ich persönlich würde mir jden der Designs n die Wohnung stellen. Am witzigsten fanden wir ein Wandgroßes Portrait aus Holzabfällen von unseren least-favorite German rapper Sido.
Mehr über arthelps und einige coole Videos zum Projekt.

Danke euch allen für die freundliche Einladung! Soziale Projekte leben definitiv von Networking!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen