Donnerstag, 4. Oktober 2012

nähen: NEUE HERBSTSCHNITTE


Es ist wieder soweit. Ein goldener Herbst - die meiste Zeit jedenfalls. Obwohl ich mich jetzt schon an Lebkuchen ergötze, nervt mich das immer kühler werdende Wetter. Da musste zunächst mal ein Kleid aus feinstem Wolltweed her. Gegen kalte Ohren ein Haarband/ Kopfband.


Oft ist es aber noch gar nicht sooo kalt und Jack-an-Jacke-aus ist lästig. Deshalb habe ich eine leichte, aber winddichte Jacke geschneidert. Ein fabelhaftes Anfängerprojekt aus genau....sechs Rechtecken! Der Schnitt dazu wird in einem der nächsten Posts veröffentlicht. Traut euch, Leute! So fesch kann man diesen Herbst aussehen, wenn man sich an die Nadel traut. Shirt - Raglanschnitt aus Chiffon, Rock aus Baumwolljersey, Baumwolltasche selbst verziert.

  
Wer mitnähen will kann sich melden. nähen@actionhouse.org

1 Kommentar: