Mittwoch, 25. April 2012

location: Botanischer Garten Heidelberg

Immer mal wieder sehen wir Bilder von Bloggerinnen, die sich auf der Riesenbaustelle BAHNSTADT Heidelberg, ablichten lassen. Gerade letzte Woche waren wieder ein paar ( U-15jährige) Mädels mit Spiegelreflexkamera, meiner Meinung nach etwas zu wenig Schminke und vielen lustigen Seifenblasen vor dem Bahnbetriebswerk unterwegs und schossen niedliche Bildchen. Wir treiben uns dort auch sehr gerne rum. Irgendwie industriell verrucht und absolut heruntergekommen. Da wirkt es, wenn man ein schickes Seidenoberteil präsentieren möchte. Für die neuen Sommerschnitte wollten wir diesmal jedoch eine Location, die freundlicher, natürlicher und sommerlicher scheint.
Introducing:
Der Botanische Garten in Heidelberg.
Zu meiner PH Zeit kam es mehr als einmal vor, dass ich mich gelangweilt aus dem Seminar davon schlich, um im Kaffee Botanik eine Schorle zu schlürfen, die elenden Pädagogiktexte am kleinen Wasserfall durchlas und anschließend noch in den Gewächshäusern nach Sukkulentenablegern suchte - Letztere kann man am Eingang gegen eine Spende bekommen!









Es herrscht vor Ort so eine schöne Atmosphäre, dass wir unsere Sommerröckchen diesmal direkt im Garten fotografiert haben. Ich fragte zwar auch nach der Indoor (in-Gewächshaus-) Location, die hätte aber 150,- gelöhnt. Nö. Ging ja auch draußen.

Demnächst... wenn hier endlich mal wieder Sonne scheint, werden wir noch mal Bilder machen.... und zwar heimlich drinnen und... auf jeden Fall wieder einmal in der Bahnstadtbaustelle! Seid gespannt.

Anmeldung zum Nähkurs,z.B. um so einen netten Rock zu nähen, wie immer hier!

1 Kommentar:

  1. julia. super super, was du wieder alles auf die beine stellst. ganz viele liebe grüße. edel

    AntwortenLöschen