Montag, 9. November 2009

GESUCHT - GEFUNDEN : Schicker Retrosessel aus der Görresstraße

http://www.teenagewasteland.de/img/stil/50s_sessel_nierentisch.jpg

Schon immer wollte ich einen Retro-Sessel im 50er Jahre Stil.
Oder am besten zwei oder drei. So wie diese hier:

http://imworld.aufeminin.com/dossiers/D20090128/IKEAStockholmSessel249Euro-162805_L.jpg
http://www.ksta.de/ks/images/mdsBild/1234353121273l.jpg

Die obere Variante ist "Modern Vintage" von Ikea interpretiert. Ziemlich teuer, dafuer, dass der Sessel eine doofe Musterung hat (naja, Geschmacksache). Auf der Suche war ich eher nach dem unteren Modell.
Bedauerlicherweise waren die letzten Versuche in irgendwelchen Secondhandkaufhaeusern oder Ebay-Ersteigerungen, nicht erfolgreich und ich hatte die Suche und den Wunsch nach dem Moebelklassiker schon laengst aufgegeben.
Doch unverhofft kommt oft und das kam dann am Samstag vor einer Woche!
Meine Freundin Miss Miri rief mich an und berichtete, dass beim Sperrmuell in der Heidelberger Suedstadt ein paar minzfarbene Sesselchen stehen, die mir gefallen koennten:

Hier mal einer davon.
Die Sessel hatten noch einen Rock, der die huebsch geschwungenen Stuhlbeine verdeckte. Da die Sessel dadurch aber zu Omma-maessig aussahen, habe ich die Roecklein erst mal entfernt. Die weiteren Restaurierungsschritte werden ich hier gebuehrlich dokumentieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen