Sonntag, 19. Juli 2009

Stoffe fuer Herbst Workshops

Bei meinem letzten Stopp in NYC schleppte Amy mich in alle möglichen Stofflaeden.
Bei B&J Fabrics gab's nen coolen Display der neuen Herbststoffe.
Unter anderem habe ich mir fuer unsere Kollektionen viele nude/beige-Töne und Grün in allen Variationen ausgesucht.



























B&J Fabrics war auch der teuerste Stoffladen, den ich jemals aufgesucht habe. Die Stoffe, die Amy unten stehenden Bild befuehlt, kosten im Durchschnitt 600 - 900 $ pro laufenden Meter!!! Vielleicht muss man ja so teuer sein, wenn man in der "Fashion Avenue" lokalisiert ist.... blabla...

Photobucket
Aaanyway: Da lobe ich mir doch unsere regionalen Anbieter, die Gleiches für 100 mal weniger anbieten.
Bei uns habe ich nämlich folgende Stoffe gefunden:































Und aus dem günstigsten dieser Stoffe, nämlich einer olivgrünen Baumwolle, habe ich dieses Kleid nach dem "Coffee Date Dress Pattern" von Burdastyle (Gratisschnitt!!!) nachgenäht.


































A propos Burdastyle: THE MODERN VINTAGE WORKSHOP ist seit einiger Zeit offizieller Burdastyle Partner. Was genau das für uns bedeutet, wird demnächst gepostet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen