Dienstag, 12. Mai 2009








Bevor wir unseren Ideen freien Lauf lassen, das heisst, bevor wir anfangen irgendwas zu designen, sollten wir mal ueben, wie man ein Maennchen malt. Meine Sis, Freundin und begnadete Kunststudentin Judit Skyscraper hat mir dazu vor einiger Zeit mal ein idiotensicheres Muster vorgezeichnet. Denn was nutzt es dem Designer, wenn er seine Entwuerfe nicht auf Papier mit anderen teilen kann?
Gar nischt! Jawoll.
Judit: "Als erstes malst du mal eine gekruemmte Linie. Dann malst du Dreiecke ... " (siehe Bild).
In order to share with people your designs BEFORE they'tre done, we could show them our ideas on paper. And to do that, I desperately needed some sketching help, since i am not the best painert. My friend and sis Judit Skyscraper recently gave me an idiot-proof instruction: "First, you draw a slanted line, then add triangles..."

Und so sahen sie dann aus:
Here my first tries...




Kommentare:

  1. Servus,
    soso, als Mann fühlt man sich da aber sehr benachteiligt. Wie malt Mann denn einen Mann?
    Lg
    Marki

    AntwortenLöschen
  2. haha, marki, da muessen wir mal die judit sky befragen! hast ja das ganze wo e dazu zeit! wuensche euch viel spass auf der freizeit!

    AntwortenLöschen